Change changed nicht mehr

Während wir mit Change-Initiativen um uns schlagen, aufs Spotify-Modell umrüsten oder die agile Transformation ausrufen, vergessen wir, dass Change kein Projekt mehr ist. Es ist unser Alltag geworden.

Let's talk

Change als Habit

Technologie, Tools und Prozesse verändern sich dabei schnell, Menschen verändern sich langsam. Wer also mit seiner großen Transformation nicht (wieder) scheitern will, macht Veränderung besser so smart und einfach wie das tägliche Zähneputzen. So wird Change zur Gewohnheit. Und Gewohnheit zu Erfolg.

Packen wir es an!

Leadership

Du so: „Mein mittleres Management blockiert den Change. Mindset-Training für alle!“

Wir so: „Lass uns mal einen Bereich coachen. Wir helfen deinen Führungskräften, Mensch zu bleiben und sich auf das Ungewisse vorzubereiten.“

#leadershipcoaching

Mindset

Du so: „Meine Mitarbeiter verstehen einfach nicht, dass wir uns verändern müssen.“

Wir so: „Lass uns mit einem Team positive Erfahrungen machen. Und dann das Narrativ dahinter authentisch erzählen.“

#changenarrativ

Arbeitsmethode

Du so: „Wir führen grad Agile ein und keiner hält die Meetings ein!“

Wir so: „Gib uns ein Team und wir gestalten eine Arbeitsweise, die agil ist und trotzdem zu euch passt.“

#adaptingagile

Reorganisation

Du so: „Wir führen jetzt das Spotify-Modell ein und organisieren uns in Squads. Aber irgendwie ist es trotzdem noch bürokratisch.“

Wir so: „Lass uns ein Format entwickeln, in dem wir neue Organisations-Modelle gemeinsam vertesten, um den idealen Flow für dein Unternehmen zu finden.“

#orgdesign

Capability Training

Du so: „Meine Belegschaft ist nicht fit für die Digitalisierung.“

Wir so: „Lass uns die vorhandenen digitalen Skills deiner Mitarbeiter nutzen, um spielerisch Lernen zu fördern.“

#digitalimkopf

Minimum Viable Change

Wir gestalten agile Interventionen, die in kürzester Zeit echte Veränderung ermöglichen - und dir Geld, Zeit und Nerven sparen. Erst wenn die Intervention Früchte zeigt, skalieren wir sie - und transformieren so ganze Organisationen.

Dabei vergessen wir nicht, dass mit der Veränderung auch meist individuelle Angst, Trauer und Verlust einhergeht. Wir begleiten diesen Prozess als Übersetzer und gestalten wichtige kommunikative Momente. Ganz nebenbei lernt ihr unsere Tools und Methoden, damit ihr uns nicht mehr braucht. Und Change so auch zu eurem Alltag wird.

Warum Intraprenör?

Partner, nicht Dienstleister.

Wir sind erst fertig, wenn ihr uns nicht mehr braucht. Wir zeigen euch unser Handwerkzeug, bilden Change Teams aus und werden Partner auf Augenhöhe.

Macher, nicht Theoretiker.

Wir krempeln die Ärmel hoch und gestalten mit. Von Experimenten und Prototypen bis hin zu Kampagnen, Design und Formatgestaltung.

Plug & Play.

Dein Change Projekt läuft schon? Kein Problem. Als pragmatische Quereinsteiger unterstützen wir auch kurzfristig, übernehmen Teilprojekte oder reißen den Wagen rum - jeweils so, wie es für dich und dein Team am besten ist.

Packen wir es an!

Hinter diesen Logos stecken unsere Company-Companions:

Rewe Logo
Zalando Logo
Daimler Logo
Lufthansa Logo
Crealize Logo
Outfittery Logo
Rewe Logo
Zalando Logo
Daimler Logo
Lufthansa Logo
Crealize Logo
Outfittery Logo